Pick-up-Theater

Als die Bilder laufen lernten

Zeichentrick

Fr eine Stunde Film hat man also 24*60*60=86400 Bilder zu bemalen. Stellt Euch vor, jedes Bild ein Streichholz. 2000 Znderschachteln in der Hose. 200 Hosentaschen, 100 Leute. So aufwendig ist auch ein Zeichentrickfilm, bei dem jedes Bild einzeln fotografiert wird, wie beim Daumenkino gezeichnet, aber viel genauer. Man kann auch Figuren aus Knete herstellen, ihr Aussehen jedes Mal ein wenig verndern und sie einzeln fotografieren. So ist Chicken Run (Hennen rennen) entstanden. Mit allerhand Tricks hat man es so weit gebracht, dass man fr ein Bild nur so lange braucht, wie ein Streichholz brennt. Immer noch lange genug fr eine Stunde Film. Stellt Euch vor, hundert Leute sind den ganzen Tag damit beschftigt, die Znderschachteln in ihren Taschen Streichholz fr Streichholz brav abbrennen zu lassen.

Walt Disney und sein Filmteam sind damit berhmt geworden. Sie erfanden Micky Maus, Donald Duck und ihre ganze Verwandtschaft und brachten sie mit dem Film zum Leben. Den Profis hilft heute der Computer, der in der Lage ist, von einer wichtigen Situation zur anderen die notwendigen Bilder dazwischen allein zu berechnen. Euren eigenen Zeichentrickfilm knnt Ihr hier generieren. Er muss nicht eine Stunde dauern. Eine Minute von Euch ist schon eine Sensation.

Groe Kunst
Hampelmann
Daumenkino
Dux-Kino
Zoetrop
Auf dem Jahrmarkt und im Kinderzimmer
Mehr als 100 Jahre Kino
Der perfekte Film
Die nchsten 100 Jahre Kino