Pick-up-Theater

Spiel an Stelle von Wirklichkeit

Wer wei mehr?

Ein Quiz, Denk fix, Stadt-Land-Fluss und Trivial Pursuit heien die bekanntesten Spiele, bei denen es darum geht, mehr zu wissen als die anderen. Es ist etwas fr Erwachsene und solche, die es werden wollen. In den Mnchner und Berliner Salons der Zwanziger Jahre waren solche Spiele sehr beliebt. Sie gelangten mit der Vertreibung der Juden aus Deutschland nach Amerika und kamen mit dem Fernsehen wieder nach Europa zurck. Die Frage-und-Antwort-Shows heutzutage sind der schbige Rest aus glanzvollen Zeiten der Fernsehunterhaltung. Da hie es: Htten Sies gewusst? Einer wird gewinnen! Tick-Tack-Quiz, Jede Sekunde ein Schilling! Der goldene Schuss, Was bin ich? Das heitere Berufe raten ist mit Robert Lemke auch gestorben, aber es soll es bald wieder geben. Wetten dass... ist natrlich unschlagbar. Mit einer Baggerschaufel eine Bierflasche ffnen ist schon eine Sensation. Aber wird man dadurch klger? Freilich! Was andere von Fernsehshows halten, darber wird hier gestritten. Daheim sehr beliebt war ein elektrisches Quiz, bei dem die Fragen und Antworten auf dem Spielbrett verstreut waren. Verband man mit einem elektrischen Kabel Frage und die richtige Antwort, leuchtete ein Lmpchen auf.

Woher kommen die Zwerge?
Kindheit - was ist das?
Spielzeug und die Welt im Kleinen
Original und teuer
Mit viel Geschick
Papier und Stifte
Computerspiele