Pick-up-Theater

Alles drauen - Kinderspiele aus Deutschland

Patschecken oder Porschecken (Sachsen, Schleswig)

Fr dieses Spiel braucht man ein etwa 40cm langes, 3 bis 4cm dickes Schlagholz und den Patscheck, ein 10 bis 15m langes Lattenstck mit einer Strke von 2 bis 2,5cm. Es wird an beiden Enden so abgeschrgt, dass es beim Schlagen auf eins der Enden davonfliegt. Der Patscheck wird auf den glatten Boden oder auf eine Treppenstufe gelegt.

Ein Spieler wird als erster Schlger ausgelost. Die anderen stellen sich so auf, dass sie die Aussicht haben, den Patscheck aufzufangen. Der Schlger versetzt dem Patscheck einen krftigen Schlag, dann lehnt er das Schlagholz sofort an eine Hauswand oder hnliches und tritt zur Seite.

Wer es schafft, den Patscheck aus der Luft aufzufangen, wird neuer Schlger. Fllt der Patscheck zu Boden, wird er von einem Spieler aufgehoben und nach dem Schlagholz geworfen. Wird dieses getroffen, lst der Werfer den Schlger ab.

Geht der Wurf daneben, darf der Schlger den Patscheck mit drei Schlgen so weit wie mglich von der Abschlagstelle forttreiben, ohne ihn durch die Luft zu schnellen. Nun wird mit dem Schlagholz nachgemessen, in welcher Entfernung der Patscheck liegengeblieben ist. Sind es weniger als hundert Schlagholzlngen, kommt der nchste Spieler an die Reihe.