Pick-up-Theater

Alles drauen - Kinderspiele aus Asien, Afrika und Amerika

Afrikanische Mhle (Ghana)

Spieler: 2 Die Kinder im Sden Ghanas zeichnen sich das abgebildete Spielbrett einfach auf die Strae oder ritzen es in den Boden. Das knnt Ihr auch machen, solange Ihr es nicht in den Parkettboden schnitzt.

Was Ihr fr Afrikanische Mhle braucht: Neben dem Spielplatz bentigt jedes Kind noch 3 Spielsteine eigener Farbe. Dies knnen gleichfarbige Scherben, Kiesel oder richtige Mhlsteine sein.

Und so wird Afrikanische Mhle gespielt. In Afrika beginnt immer der Spieler mit dem schwarzen Stein. Also fngt auch bei euch das Kind mit den dunklen Steinen an. Es setzt den ersten Stein auf das Spielfeld; und zwar knnen eure Spielsteine nur dort stehen, wo zwei oder mehr Linien zusammenstoen.

Nach dem schwarzen kommt ein weier Stein ins Spiel. So setzt Ihr nacheinander eure 3 Steine. Danach zieht ihr abwechselnd mit einem Stein. Ihr schiebt ihn zum nchsten freien Feld; dabei drft Ihr keinen Stein berspringen oder ber ein leeres Feld hinwegziehen. Euren Stein knnt Ihr nur den Linien entlang fhren. Gewonnen hat, wer kreuz oder quer seine 3 Steine in einer Reihe hat. brigens: Die Kinder in Ghana sagen zur Afrikanischen Mhle Kwasida Frankaa.