Pick-up-Theater

Als die Bilder laufen lernten

Groe Kunst

Aus dem Spiel mit Licht und Bewegung ist der Film entstanden und zu einer groen Kunst geworden. Er sttzt sich auf zwei einfache Umstnde beim Schauen: die Nachbildwirkung und der Stroboskopeffekt:

Licht, das auf die Netzhaut unserer Augen auftrifft, scheint noch eine Zeit lang nachzubrennen. Starrt man zum Beispiel in eine Lampe oder brennende Kerze und schliet die Augen, ist von diesem Bild immer noch etwas zu sehen. Das ist die Nachbildwirkung. Wenn wir zwei Bilder sehen, die sich nur wenig voneinander unterscheiden, glauben wir eine Bewegung zu sehen. Das ist der Stroboskopeffekt.

Hampelmann
Daumenkino
Dux-Kino
Zoetrop
Auf dem Jahrmarkt und im Kinderzimmer
Mehr als 100 Jahre Kino
Der perfekte Film
Zeichentrick
Die nchsten 100 Jahre Kino