Pick-up-Theater

Zufall und Spannung, Geschick und Geduld - Glck im Kartenspiel - Die Spiele

Allgemeines

Sammeln, Ablegen und berspielen - danach lassen sich die meisten Kartenspiele unterscheiden. Bei Romm, Canasta und Mah-jongg bemht man sich zunchst um gescheite Kartenkombinationen, die sich ablegen lassen. Bei den meisten anderen Spielen wie Schnapsen, Schafskopf und Skat kommt es darauf an, die gegnerische Partei zu berspielen, man sagt auch bertrumpfen, ihnen durch hherwertige Karten die aufgelegten wegzunehmen. Seine eigenen Gewinnschancen einzuschtzen, wird wichtig beim Einsatz um Geld. Wer bei Glcksspielen wie Poker und Black Jack mit Geldeinsatz einsteigen will, sollte erstens 18 Jahre alt sein und sich zweitens tunlichst mit Wahrscheinlichkeitsrechnung befasst haben. Bei Spielen wie Ligretto und Speed kommt es auf schnelle Reaktionen an.

Nhere Beschreibungen von Kartenspielen:

Skat
Poker
17 und 4 - Black Jack
Hosen runter, 7er-Schrm, Ermm oder 31
Mau-mau oder Uno
Pfuschen
Romm
Ligretto
Canasta
Bridge, Herzblttchen, Schnapsen
Schafskopf, Doppelkopf, Tarock